cafeammarkt       haircare
    reisinger
  seedwings   suedguss bande
    widmann orig
woelpert bande   strobel bande    

LANDGASTHAUS

Schützenheim Illertissen

Pächter: Kurt Mayer

handyman   mayer zelte bande   schuetzenheim bande
sorgenfrei bande   weber bande    

Sehr geehrte Sportfreunde und Besucher unserer Homepage, wir möchten Sie ganz herzlich auf den Internet-Seiten des BGC Illertissen begrüssen.

Minigolf, Freizeit, Spass, Hobby und das noch kostengünstig, dies ist unser Angebot an Sie, wir bieten das alles auf unserer Minigolfanlage in Illertissen, direkt am Stadtweiher an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Öffnungszeiten (bei passender Witterung)

April bis Oktober

Montag bis Freitag von 16:00 bis 20:00 Uhr
Samstag und an Sonn- und Feiertagen bereits ab 14:00 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene 3,-€ pro Spielrunde
Kinder bis 14 Jahre bezahlen 2,-€ pro Spielrunde.


Ansprechpartner:

Manz Susanne, Tel. Nr. 07303/42591

BGC-Illertissen: Tel. Nr. 07303/42579

Wichtige Info:

Neue Vorstandschaft wurde am 18.11.2017 gewählt.

Ausschreibung Illertalpokal 2018

Terminkalender 2018

Die Minigolfcard, in Illertissen nur beim BGC am Haldenweg 1

minigolfcard

 

Die Saison in der Oberliga Süd 2016 war geprägt vom wechselhaften Wetter.

So musste bereits der eigentlich im April angesetzte 1. Spieltag in Feldmoching abgesagt werden. Der Nachholspieltag sollte am 11.09.2016 stattfinden, doch dazu später mehr.

Richtig begonnen hat die Saison dann in Bad Feilnbach, wo aber bereits am Trainingssamstag Regenschauer eine wechselhafte Partie für den nächsten Tag angekündigt hatten. So kam es dann tatsächlich, zwischen Regen und Sonnenschein war alles dabei und eine Runde wurde nahezu komplett im Nassen gespielt (es hörte einfach nicht auf zu regnen!!), bevor es dann besser wurde und die Sonne herauskam. Trotz dieser schwierigen, teils irregulären Verhältnisse, behielt die 1. Mannschaft des BGC die Nerven und schaffte einen guten 2. Platz hinter der Heimmannschaft. Um zwei kurzfristige Ausfälle zu kompensieren, mussten Max Hartmann und Viktor Langer aushelfen. Max trug dabei mit dem drittbesten Tagesergebnis auf 4 Runden entscheidend zum guten Start in die Saison bei.

Beim Heimspieltag in Illertissen war die erste Mannschaft dann wieder komplett und konnte diesen (trotz kurzer Regenunterbrechung) souverän gewinnen. Der BGC spielte dabei in der Besetzung: 1 Niko Finsterer-Robnik, 2 Alex Reiss, 3 Yannick Langer, 4 Dennis Neudert, 5 Olli Neudert, 6 Wolfgang Manz. So übernahm der BGC die Tabellenführung, auch dank der zahlreichen Vereinskameraden, die uns beim Heimspiel unterstützt haben.

In Murnau sollte die Führung verteidigt werden, doch meinte es das Wetter abermals nicht gut mit uns Minigolfern…

Am Samstag noch bei schwülen 30 Grad und Sonnenschein trainiert, war das nasse und deutlich kühlere Wetter am Sonntag eine echte Herausforderung an Spieler und Material. In der gleichen Aufstellung wie bereits in Illertissen versuchten wir, das Beste heraus zu holen. Nach verspätetem Start und mehrfachen Regenunterbrechungen war der BGC nach zwei Runden auf dem letzten Platz. Lange Zeit sah es nicht so aus, als könnte überhaupt noch gespielt werden. Schließlich klarte es aber doch noch etwas auf und wir konnten in einem harten Fight gegen Feldmoching in der letzten Runde immerhin noch den 3. Platz erreichen. Die Heimmannschaft aus Murnau, aber besonders der MGC Bad Feilnbach kamen mit den schwierigen Bedingungen, die natürlich für alle gleich waren, einfach besser zu Recht. Bad Feilnbach spielte ein starkes Mannschaftsergebnis, sicherte sich so den Tagessieg und eroberte damit die Tabellenführung zurück.

Vor dem letzten Spieltag, dem Nachholspieltag in Feldmoching, waren es zwei Punkte und zwei Schläge, die der BGC Illertissen auf Bad Feilnbach gewinnen musste. Eigentlich gingen wir leicht favorisiert in den Spieltag, da die anspruchsvolle Abteilung 2 in Feldmoching uns in der Vergangenheit gut lag, Bad Feilnbach aber eher auf Abteilung 1 seine Stärken hatte. Trotzdem und gerade nach dem bisherigen Saisonverlauf, war ein spannender Kampf zu erwarten. Da einige Stammspieler noch im Sommerurlaub waren, mussten erneut Spieler aus der zweiten Mannschaft aushelfen. Thommy Jooß und Wolfgang Bäurle wurden dafür rekrutiert, sodass der BGC eine schlagkräftige Truppe bereit stellen konnte. Zusätzlich hatten wir Melli Jooß als Betreuerin – da konnte doch gar nichts mehr schief gehen, oder?? Der Spieltag (diesmal ohne Regen!!) verlief dann tatsächlich äußerst positiv: Mit Mannschaftsrunden von 95, 95, 96 und 95 gewann der BGC nicht nur den Spieltag vor der Heimmannschaft aus Feldmoching, sondern holte auch die notwendigen Punkte gegen Bad Feilnbach und erreichte damit den Gesamtsieg in der Oberliga Süd 2016.

Als Südbayerischer Mannschaftsmeister ist die 1. Mannschaft des BGC Illertissen damit berechtigt, an den Aufstiegsspielen zur Bayernliga in Landshut teilzunehmen.